Landwirtschaftlich genutzte, entwässerte Moorböden verursachen 4 Prozent aller Treibhausgasemissionen.
Imago Images / blickwinkel
Landwirtschaftlich genutzte, entwässerte Moorböden verursachen 4 Prozent aller Treibhausgasemissionen.

Die Moorbodenstrategie der Bundesregierung wird in dieser Legislatur offenbar nicht mehr vorgelegt. Die Ressortabstimmung zwischen Landwirtschafts- und -umweltministerium ist gescheitert.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats