Gemeinsame Agrarpolitik

Direktzahlungen drehen letzte Runde

Julia Klöckner stellt die Umsetzung der nationalen Gemeinsamen Agrarpolitik in Berlin vor.
Screenshot: da
Julia Klöckner stellt die Umsetzung der nationalen Gemeinsamen Agrarpolitik in Berlin vor.

Ein erster Schritt in Richtung Agrarwende startet für die Landwirte in Deutschland ab 2023 mit der neuen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). Noch sieben Jahre, dann endet das Zwei- Säulen-Modell von Direktzahlungen und Agrarumweltmaßnahmen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats