Mit den Eco-Schemes bestehe die Chance, mehr Betriebe für freiwillige Umweltleistungen zu gewinnen und auch Umweltmaßnahmen in Intensivregionen zu ermöglichen, so die Arbeitsgruppe.
Imago Images / MiS
Mit den Eco-Schemes bestehe die Chance, mehr Betriebe für freiwillige Umweltleistungen zu gewinnen und auch Umweltmaßnahmen in Intensivregionen zu ermöglichen, so die Arbeitsgruppe.

Die Ressortchefs aus Bund und Ländern wollen bei der nationalen Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik mitmischen. In einem Positionspapier stellen sie konkrete Forderungen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats