Netzgipfel

Altmaier forciert Stromautobahnen

Der Strom aus erneuerbaren Energien bald von Nord nach Süd fließen können.
Pixabay
Der Strom aus erneuerbaren Energien bald von Nord nach Süd fließen können.

Nur mit einem funktionierenden Stromnetz kann die weitere Umstellung auf erneuerbare Energien gelingen. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will stockende Projekte jetzt schärfer überwachen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats