Die Berater erwarten, dass der Lebensmitteleinzelhandel im Rahmen von Mischkalkulationen andere Produkte verteuern könnte, um die Preiserhöhungen durch eine Fleischabgabe abzumildern.
IMAGO / VWPics
Die Berater erwarten, dass der Lebensmitteleinzelhandel im Rahmen von Mischkalkulationen andere Produkte verteuern könnte, um die Preiserhöhungen durch eine Fleischabgabe abzumildern.

In den Niederlanden dürfte die rasche Einführung einer Abgabe auf Fleisch und auf entsprechende Produkte in der praktischen Umsetzung auf erhebliche Hindernisse treffen. Empfohlen wird eine Verbrauchssteuer auf EU-Ebene.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats