Mit den Regelungen will Niedersachsen dazu beitragen, dass Agrarflächen vorwiegend Landwirten zugutekommen, die die Flächen auch selbst bewirtschaften.
Baywa AG
Mit den Regelungen will Niedersachsen dazu beitragen, dass Agrarflächen vorwiegend Landwirten zugutekommen, die die Flächen auch selbst bewirtschaften.

Ihren Gesetzentwurf über Grundstücksgeschäfte in der Landwirtschaft hat die Landesregierung auf den Weg gebracht. Flächenerwerb durch Investoren soll entgegenwirkt werden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats