Niedersachsen

Landvolk: Verbrauch von Agrarland zu hoch

Die Nutzung von Flächen für Siedlungen und Verkehr hat sich in Niedersachsen seit 2010 nahezu halbiert. Für das Landvolk ist das weiterhin zu viel.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats