Niedersachsen

Schlachthöfe setzen Kameras ein

Kameras soll für mehr Tierschutz beim Schlachten sorgen.
Bild: Pixabay / 3dman_eu
Kameras soll für mehr Tierschutz beim Schlachten sorgen.

Die Videoüberwachung soll in Niedersachsen zum Standard in Schlachthöfen werden. Verbände und Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast haben am heutigen Dienstag eine entsprechende Erklärung unterzeichnet.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats