Niedersachsen

Von der Uni in die Politik


Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast begrüßt ihren neuen Abteilungsleiter Ludwig Theuvsen
Foto: Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachsen
Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast begrüßt ihren neuen Abteilungsleiter Ludwig Theuvsen

Der Göttinger Professor Ludwig Theuvsen wechselt ins niedersächsische Landwirtschaftsministerium. Er wird dort ab sofort die Abteilung für Landwirtschaft, Agrarpolitik und Nachhaltigkeit leiten.

Prof. Dr. Theuvsen lehrte sieben Jahre lang Betriebswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität Göttingen. Er beschäftigte sich unter anderem mit Wertschöpfungsketten im Agribusiness, dem betrieblichen Management in der Land- und Ernährungswirtschaft und mit Tierschutzfragen.

Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast begrüßt es, den Posten mit einem Experten ausfüllen zu können, der nicht nur über ein Netzwerk verfüge, sondern auch über wissenschaftliche Expertise in der Agrar- und Ernährungswirtschaft, so die Ministerin. Theuvsen freut sich auf die Aufgabe wegen der Chance, „die Ergebnisse meiner wissenschaftlichen Arbeit in die Landespolitik einzubringen“.

Der 54-Jährige hat BWL an der RWTH Aachen studiert und wurde an der Universität zu Köln promoviert. Theuvsen war unter anderem zunächst Gastprofessor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Organisation, Personal- und Umweltmanagement an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus (heute: Cottbus-Senftenberg), bevor er 2002 an die Georg-August-Universität Göttingen wechselte.

Er ist in der Branche gut vernetzt, unter anderem ist er Mitglied der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus (GeWiSoLa) und der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft (GIL). Bis zur Übernahme des Postens im Landwirtschaftsministerium war er Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Landesinitiative Ernährungswirtschaft (Nie-KE).

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats