Nutztierstrategie

NRW unterstützt staatliches Tierwohllabel

Nordrhein-Westfalen will die Tierhalter bei der Verbesserung der Haltungsbedingungen finanziell unterstützen.
imago images / Winfried Rothermel
Nordrhein-Westfalen will die Tierhalter bei der Verbesserung der Haltungsbedingungen finanziell unterstützen.

Das Agrarministerium in Nordrhein Westfalen stellt Eckpunkte einer eigenen Nutztiertstrategie zur Schweinehaltung vor. Tierhaltern winkt eine Anschubfinanzierung.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats