Ökolandbau

Grüne Flecken auf der Landkarte

Die Karte zeigt den aktuellen Anteil der ökologisch wirtschaftenden Betriebe.
Foto: KÖN
Die Karte zeigt den aktuellen Anteil der ökologisch wirtschaftenden Betriebe.

Die Politik wünscht sich mindestens 20 Prozent ökologischen Landbau in Deutschland. Das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) veröffentlicht eine Karte, die den Anteil der einzelnen Landkreise zeigt.

Der ökolandwirtschaftliche „Gehalt“ Deutschlands ist sehr unterschiedlich verteilt. Einige Kreise haben das Ziel von 20 Prozent bereits erreicht. Das trifft auf besonders viele Kreise in Südbayern sowie in der Gegend um Siegen oder Dahme-Spreewald zu. Die Grenzgebiete zu Belgien und den Niederlanden sind dagegen dünner in der Bio-Bewirtschaftung. Der aktuelle Bundesdurchschnitt liegt bei 7,5 Prozent.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats