Ökologischen Vorrangflächen

Klöckner will Futternutzung ermöglichen

Flächen, die bei der Beantragung der Direktzahlungen als im Umweltinteresse genutzte Flächen ausgewiesen worden sind, sollen Landwirte Futterzwecke nutzen dürfen.
imago images / Hanke
Flächen, die bei der Beantragung der Direktzahlungen als im Umweltinteresse genutzte Flächen ausgewiesen worden sind, sollen Landwirte Futterzwecke nutzen dürfen.

Die Landwirtschaftsministerin kündigt Unterstützung für Betriebe an, die wegen der Trockenheit unter einer knappen Grundfutterversorgung leiden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats