Pflanzenschutz

Aus für weitere Beizmittel

Zur Vorbeugung von Fusariumbefall in Mais fallen Beizmittel weg.
Foto: BASF
Zur Vorbeugung von Fusariumbefall in Mais fallen Beizmittel weg.

Mehrere Beizmittel, die bisher in Mais, Zuckerrüben und Futtererbsen zugelassen waren, werden kurzfristig aus dem Verkehr gezogen. Grund sind neue Bestimmungen der EU.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats