Pflanzenschutz

Mehrheit hält Halbierung für zu drastisch

Der Einsatz von Pflanzenschutz ist umstritten und soll EU-weit halbiert werden bis zum Jahr 2030.
Foto: IMAGO / Martin Wagner
Der Einsatz von Pflanzenschutz ist umstritten und soll EU-weit halbiert werden bis zum Jahr 2030.

Vermindern ja, aber nicht unbedingt halbieren: das ist die Haltung vieler EU-Agrarminister zur Intensität des chemischen Pflanzenschutzes. Es besteht noch großer Diskussionsbedarf.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats