Pflanzenschutz (SUR)

EU-Agrarminister stellen sich quer

EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides gibt sich beim umstrittenen Verbot von Pflanzenschutzmitteln in Landschaftsschutzgebieten kompromissbereit: „Wir sind für pragmatische Lösungen offen."
IMAGO / ZUMA Wire
EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides gibt sich beim umstrittenen Verbot von Pflanzenschutzmitteln in Landschaftsschutzgebieten kompromissbereit: „Wir sind für pragmatische Lösungen offen."

Ertragseinbrüche befürchten fast alle EU-Mitgliedstaaten bei einer Halbierung der chemischen Pflanzenschutzmittel. Nach Ansicht einer Mehrheit in Rat ist damit die Versorgungssicherheit gefährdet.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats