Das Umweltbundesamt drängt darauf, die Auswirkungen auf Nahrungsnetz und Biodiversität bei der Bewertung von Pflanzenschutzmitteln stärker zu beachten.
Imago / Countrypixel
Das Umweltbundesamt drängt darauf, die Auswirkungen auf Nahrungsnetz und Biodiversität bei der Bewertung von Pflanzenschutzmitteln stärker zu beachten.

Aus Sicht des Umweltbundesamts (UBA) sollten alle Wirkstoffe im Pflanzenschutz von unabhängiger Stelle neu geprüft und genehmigt werden. Die Hersteller weisen die Kritik am Zulassungsverfahren zurück.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats