Ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wäre die Schweiz auf umfangreichere Lebensmittelimporte angewiesen, warnen die Wissenschaftler.
imago images / Eibner Europa
Ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wäre die Schweiz auf umfangreichere Lebensmittelimporte angewiesen, warnen die Wissenschaftler.

Eine Volksinitiative fordert in der Schweiz ein Verbot „synthetischer Pestizide“. Wissenschaftler warnen nun vor den Folgen einer solchen Entscheidung.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats