PHW-Beteiligung

Kapital für Kunstfleisch aus dem 3D-Drucker

Sieht aus wie Fleisch und soll sich auch so schmecken: Für das Kunstprodukt aus dem 3D-Drucker sieht Peter Wesjohann gute Marktchancen.
Foto: Redefine Meat
Sieht aus wie Fleisch und soll sich auch so schmecken: Für das Kunstprodukt aus dem 3D-Drucker sieht Peter Wesjohann gute Marktchancen.

Das israelische Unternehmen Redefine Meat sammelt bei internationalen Investoren Geld für die Entwicklung eines 3D-Fleischdruckers. Aus Deuts

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats