Pilotstudie

Ems-Schlick soll auf den Acker

Ems-Schlick wird auf einem Acker verteilt
W. Ehrecke / LWK Niedersachsen
Ems-Schlick wird auf einem Acker verteilt

Die Ems hat ein Sedimentproblem. Durch Vertiefungen, Begradigungen und den Wegfall von natürlichen Ablagerungsgebieten hat sich die Schlickbelastung in den vergangenen Jahren erhöht. Testweise sollen die Sedimente nun abgebaggert und auf Äckern ausgebracht werden.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats