Am Freitag werden die EU-Mitgliedstaaten aller Voraussicht nach über ein komplettes Verbot von Neonicotinoiden im Freiland abstimmen. Da der Verbotsantrag wissenschaftlich fundiert ist, bleibt Politikern und Branchenvertretern kaum eine andere Wahl, als ihn gutzuheißen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats