Quartalsbericht

Bayer leidet unter starkem Euro

Bayer verbucht ein schwächeres Quartal im Pflanzenschutz. Das Europageschäft bringt weniger und die Währungen laufen gegen den Konzern. Bezüglich Monsanto heißt es: Abwarten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats