Interner Bericht

Hühner schlucken zu viele Antibiotika

Trotz stetig wachsender Gefahr für den Menschen durch Antibiotikaresistenzen setzt die Geflügelindustrie die besonders lebenswichtigen Reservewirkstoffe ein.
Foto: SB
Trotz stetig wachsender Gefahr für den Menschen durch Antibiotikaresistenzen setzt die Geflügelindustrie die besonders lebenswichtigen Reservewirkstoffe ein.
In deutschen Ställen wird den Tieren immer noch mehr Antibiotika verabreicht, als die Bundesregierung vorschreibt. Der NDR und die Süddeuts
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats