Regierungsbildung

Fachausschüsse bereiten sich vor


Am Mittwoch Vormittag sollen sich die Fachausschüsse des Bundestages konstituieren. Für den Agrarausschuss werden keine besonderen Überraschungen erwartet.

Bundestagsvizepräsident Hans-Joachim Friedrich (CSU) wird die konstituierende Sitzung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft eröffnen. Als Vorsitzenden vorschlagen wird er Alois Gerig (CDU). Das Verfahren sieht vor, dass nur im Fall eines Gegenvorschlags eine Wahl stattfinden muss. Ob es einen anderen Vorschlag geben wird, ist derzeit offen. Unsicherheitsfaktor dabei sind die Mitglieder der erstmals an der Wahl teilnehmenden Mitglieder der Partei Alternative für Deutschland (AfD). Von dieser liegen bisher keine Aussagen dazu vor, und die Partei ist für Presseanfragen nicht erreichbar.

In Fraktionssitzungen der Parteien werden heute Nachmittag die endgültigen Mitglieder der jeweiligen Fraktionen für den Ausschuss benannt. Nach Informationen von agrarzeitung.de entsendet die CDU 11 Mitglieder in den Ausschuss, die CSU zwei, die SPD acht, Bündnis 90/Die Grünen vier, Die Linke ebenfalls vier und die AfD voraussichtlich sechs oder sieben.

Andere Punkte als die Konstituierung stehen am Mittwoch nicht auf der Tagesordnung des Ausschusses. Nach Einschätzung der befragten Fraktionen wird mit großer Zustimmung für den vorgeschlagenen Kandidaten Alois Gerig gerechnet.
Vorläufig bestätigte Mitglieder des Agrarausschusses
CDU: Albert Stegmann, Dr. Michael von Abercron, Silvia Breher, Hermann Färber, Alois Gerig, Katharina Landgraf, Hans-Georg von der Marwitz, Johannes Röring, Dieter Stier, Hans-Jürgen Thies, Kees de Vries

CSU: Marlene Mortler, Artur Auernhammer

FDP: Carina Konrad, Nicole Bauer, Karlheinz Busen, Gero Hocker, Dr. Christoph Hoffmann

Bündnis 90/Die Grünen: Harald Ebner, Renate Künast, Friedrich Ostendorff, Markus Tressel
stats