Vion will regionale Wertschöpfungsketten weiter auszubauen, unter anderem mit der Vermarktung von Fleischrassen wie Weißblauen Belgiern.
pixabay/keigroen
Vion will regionale Wertschöpfungsketten weiter auszubauen, unter anderem mit der Vermarktung von Fleischrassen wie Weißblauen Belgiern.

Die Vion Food Group will ein Unternehmen vollständig übernehmen, mit dem bereits zusammengearbeitet wird.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats