Demonstrationen

Zuckerbranche steht mit dem Rücken zur Wand

Rübenbauern wie hier in der Wetterau fühlen sich zwischen der Liberalisierung des Zuckermarktes und der Ökologisierung der Landwirtschaft zerrieben.
Bild: Wetterauer Rübenverband
Rübenbauern wie hier in der Wetterau fühlen sich zwischen der Liberalisierung des Zuckermarktes und der Ökologisierung der Landwirtschaft zerrieben.

Die angekündigten Schließungen von Zuckerfabriken führen lässt Bauern und Verbände auf die Straße gehen. Die Branche fürchtet Entlassungen und eingeschränkte Fruchtfolgen für Landwirte.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats