Hohe kosten für Betriebsmittel könnten die russischen Landwirte zu Einsparungen zwingen, die sich auf die Weizenerträge auswirken.
IMAGO / SNA
Hohe kosten für Betriebsmittel könnten die russischen Landwirte zu Einsparungen zwingen, die sich auf die Weizenerträge auswirken.

Nach dem Parlament hat jetzt auch die Russische Getreideunion Präsident Wladimir Putin aufgefordert, die Exportzölle auf Getreide „dringend und vollständig“ aufzuheben.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats