Russland

Importstopp für deutsche Futtermittel

In der russischen Agrarbranche sind Futterzusatzstoffe aus Deutschland gefragt. Die russische Nationale Futterunion kritisierte deshalb den Importstopp.
IMAGO / ITAR-TASS
In der russischen Agrarbranche sind Futterzusatzstoffe aus Deutschland gefragt. Die russische Nationale Futterunion kritisierte deshalb den Importstopp.

Für die deutschen Hersteller von Vormischungen, Mineralfutter und anderen Spezialfuttermitteln bleibt der russische Markt bis auf weiteres verschlossen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats