Russland

Sojaexporte steigen um fast die Hälfte

In Russland wurden in diesem Jahr mehr Sojabohnen angebaut. Dank der größeren Fläche stieg die Erntemenge auf einen neuen Rekordwert.
imago images / ITAR-TASS
In Russland wurden in diesem Jahr mehr Sojabohnen angebaut. Dank der größeren Fläche stieg die Erntemenge auf einen neuen Rekordwert.

Nach einer Rekordernte könnte Russland mehr als eine Million Tonnen Sojabohnen exportieren. Entscheidend bleibt die Nachfrage aus China.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats