Sachsen-Anhalt

Landwirte bleiben auf Distanz zum Agrarstrukturgesetz

Olaf Feuerborn ist Vorstandsvorsitzender der Union der deutschen Kartoffelwirtschaft.
Bild: Unika
Olaf Feuerborn ist Vorstandsvorsitzender der Union der deutschen Kartoffelwirtschaft.

Der Landesbauernverband Sachsen-Anhalt bleibt auf Distanz zu einer strengeren Regulierung des landwirtschaftlichen Bodenmarkts. Bei dem in dieser Woche als digitale Veranstaltung durchgeführten Landesbauernverbandstag bekräftigte Verbandspräsident Olaf Feuerborn seine ablehnende Haltung zu dem von den Koalitionsfraktionen im Magdeburger Landtag vorgelegten Entwurf für ein Agrarstrukturgesetz.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats