Schweinehalter

Niedersachsen drängt auf unbürokratische Corona-Hilfen

„Die Schweinehalter brauchen jetzt Hilfe - und zwar zügig und unbürokratisch“, so Agrarministerin Barbara Otte-Kinast.
imago images / Joachim Sielski
„Die Schweinehalter brauchen jetzt Hilfe - und zwar zügig und unbürokratisch“, so Agrarministerin Barbara Otte-Kinast.

Das Land will der Branche rasch finanziell unter die Arme greifen. Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat dafür einen Vorschlag präsentiert.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats