Schweinepest

Landeskrisenstab beschließt Zaunbau

Foto: IMAGO / Arnulf Hettrich

Der Krisenstab in Brandenburg will einen Schutzkorridor entlang der Grenze zu Polen errichten. Nur so ist aus Sicht des Stabes das Einwandern von infizierten Wildschweinen zu stoppen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats