Schweinepest

Landeskrisenstab beschließt Zaunbau

Foto: IMAGO / Arnulf Hettrich

Der Krisenstab in Brandenburg will einen Schutzkorridor entlang der Grenze zu Polen errichten. Nur so ist aus Sicht des Stabes das Einwandern von infizierten Wildschweinen zu stoppen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats