Schweinfleischpreise

„Die Abwärtsspirale ist gestoppt“

"Über die langfristigen Perspektiven der Schweinehaltung in der EU muss man sich Gedanken machen", so EU-Agrarkommissar Janusz Wojciechowski.
IMAGO / NurPhoto
"Über die langfristigen Perspektiven der Schweinehaltung in der EU muss man sich Gedanken machen", so EU-Agrarkommissar Janusz Wojciechowski.

Im EU-Agrarrat lehnen die meisten Minister kurzfristige Eingriffe in den Markt ab. Dafür soll sich eine Expertengruppe mit den langfristigen Perspektiven der Schweinehaltung in der EU beschäftigen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats