Die EU-Kommission genehmigt knapp 170 Mio. € für Spaniens Milchproduzenten.
IMAGO / Klaus Rose
Die EU-Kommission genehmigt knapp 170 Mio. € für Spaniens Milchproduzenten.

Madrid darf zur Abfederung der Ukraine-Krise bis zu 210 € pro Kuh zahlen. Die Gelder sind direkte Zuschüsse.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats