Stroetmann-Sortenfinder

Alle Getreidesorten im Vergleich

Neu im Internet ist ein äußerst praktischer Sortenfinder mit aktuellen offiziellen Versuchsergebnissen. Landwirte können selbst selektieren, welche Eigenschaften zählen und erhalten einen schnellen Überblick.

Die L. Stroetmann Saat bietet den neuen Service pünktlich zur bevorstehenden Getreideaussaat an. Der kostenlose und direkt zugängliche Sortenfinder enthält Informationen zu allen in Deutschland zugelassenen Getreidesorten mit aktuellen Ergebnissen der Landessortenversuche. Mit Filter- und Suchmöglichkeiten können Landwirte ganz gezielt die für sie interessanten Sorten vergleichen - und das über alle Züchtungsunternehmen hinweg.

Im linken Menüpunkt „Sorteninfo“ finden sich alle zugelassenen Sorten in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet mit den wichtigsten Eigenschaften aus der beschreibenden Sortenliste. Für die markbedeutenden Sorten ist außerdem ein „Sortenblatt“ im PDF-Format hinterlegt, das in einheitlichem Format und sehr übersichtlich die wichtigsten Hinweise zum Anbau wie Empfehlungen zum Standort oder der optimalen Saatstärke enthält. Der Clou sind die Filter.

Landwirte können zum Beispiel eingrenzen, ob sie besondere Ansprüche an die Reife oder an Krankheitsresistenzen stellen.
Quelle: Stroetmann-Sortenfinder
Landwirte können zum Beispiel eingrenzen, ob sie besondere Ansprüche an die Reife oder an Krankheitsresistenzen stellen.

Im rechten Menüpunkt „LSV“ lässt die L. Stroetmann Saat alle Ergebnisse der aktuellen Sortenversuche einfließen – und das aus allen Regionen. Zurzeit liegen aus sieben Bundesländern Ergebnisse für Wintergerste bereits aus dem Jahr 2018 vor. Die Ergebnisse aus dem Vorjahr sind komplett enthalten.

Auch im LSV-Menü können Landwirte selektieren – nach Jahr, Fruchtart, Bundesland, Standort und Sorten. Diese Kombination erlaubt detaillierte Auswertungen.
Quelle: Stroetmann-Sortenfinder
Auch im LSV-Menü können Landwirte selektieren – nach Jahr, Fruchtart, Bundesland, Standort und Sorten. Diese Kombination erlaubt detaillierte Auswertungen.

 

 

 

Themen:
L. Stroetmann

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats