Viele Landwirte bemühen sich, etwas für den Schutz von Insekten zu tun.
IMAGO / blickwinkel
Viele Landwirte bemühen sich, etwas für den Schutz von Insekten zu tun.

Landwirte haben ein großes, bislang zu wenig genutztes Potential, den Artenschutz weltweit voranzutreiben. Das ist das Ergebnis einer Befragung von insgesamt 560 Landwirten aus elf Ländern in Europa, Mittelamerika, Asien und Ozeanien, die jetzt von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) durchgeführt wurde.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats