Supermärkte in Deutschland setzen sich nicht genug gegen Ausbeutung und Diskriminierung in ihrer Lieferkette ein. So das Fazit einer neuen Erhebung der Hilfs- und Entwicklungsorganisation Oxfam. Insbesondere ein Händler sieht sich an den Pranger gestellt.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats