EU-Kommission

Einstandspreise des Handels werden ab 2021 veröffentlicht

Die Einkaufspreise der Supermaärkte sind bisher ein gut gehütetes Geheimnis. Die EU will für einen schärferen Durchblick sorgen.
pixabay
Die Einkaufspreise der Supermaärkte sind bisher ein gut gehütetes Geheimnis. Die EU will für einen schärferen Durchblick sorgen.
In Zukunft sollen repräsentative Einkaufspreise des Lebensmitteleinzelhandels veröffentlicht werden. Das schlägt die EU-Kommission vor
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats