Technik-Handel

RWZ beteiligt sich an Barts Parts

Der niederländische Online-Händler hat sich auf die Vermarktung außergewöhnlicher Ersatzteile spezialisiert.
Foto: Screenshot az/ Website Bartspart
Der niederländische Online-Händler hat sich auf die Vermarktung außergewöhnlicher Ersatzteile spezialisiert.

Die Kölner Hauptgenossenschaft steigt bei der niederländischen Online-Ersatzteile-Plattform Barts Parts ein. Auch andere Agrarhändler sind an dem Unternehmen beteiligt.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats