Tierhaltung muss sich in der Breite verbessern, fordert der agrarpolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Friedrich Ostendorff.
imago images / photothek
Tierhaltung muss sich in der Breite verbessern, fordert der agrarpolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Friedrich Ostendorff.

Bis 2035 sollen Nutztiere ein artgerechtes Leben haben. Durch eine zweckgebundene Abgabe auf Fleisch wollen die Grünen den Umbau der Stä

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats