Tierhaltungskennzeichnung

Kabinett verabschiedet Özdemirs Gesetzentwurf

"Wir hören beim Schwein nicht auf", versprach Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) am heutigen Mittwoch in Berlin.
Foto: IMAGO / Christian Spicker
"Wir hören beim Schwein nicht auf", versprach Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) am heutigen Mittwoch in Berlin.

Der Streit der Ampel-Koalition um die Ausgestaltung der staatlichen Tierhaltungskennzeichnung hat vorerst ein Ende: Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch dem Gesetzentwurf von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) zugestimmt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats