Tierhaltungskennzeichnung

Özdemirs Pläne alarmieren Branche

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir will sich beim staatlichen Tierwohl-Label an der Eier-Systematik orientieren.
IMAGO / photothek
Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir will sich beim staatlichen Tierwohl-Label an der Eier-Systematik orientieren.

Bis zum Jahresende will der Bundeslandwirtschaftsminister eine verbindliche Haltungskennzeichnung einführen. Erste Überlegungen seines Hauses sorgen für Verunsicherung. Das bisherige Engagement von Landwirten, Verarbeitern und Handel zum Tierwohl würde zunichtegemacht, warnen Kritiker.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats