Tierseuchen

Efsa sortiert Datenwust


Einzelne Mitgliedstaaten sammeln Daten zu Tierseuchen und übermitteln diese nach Parma. Hier der Stand der ASP-Fälle in Europa vom 15. Januar 2019.
Karte: FLI
Einzelne Mitgliedstaaten sammeln Daten zu Tierseuchen und übermitteln diese nach Parma. Hier der Stand der ASP-Fälle in Europa vom 15. Januar 2019.

Daten zu ASP, Geflügelpest und Co. will die EU-Lebensmittelbehörde effizienter und besser auswerten und startet dazu ein neues Projekt. Das Ziel: Eine wohlsortierte „Bibliothek“ zu Tierseuchen in der EU.

Die Europäische Lebensmittelbehöre Efsa bekommt regelmäßig Daten aus den einzelnen EU-Mitgliedstaaten zu Tierseuchen wie der Afrikanischen Schweinepest (ASP) oder der Geflügelpest. Diese Daten analysieren die Efsa-Experten dann, unter anderem zur Risikoeinschätzung. Allerdings sind die Daten schwer auszuwerten, da die einzelnen Mitgliedstaaten sie nach unterschiedlichen Methoden erheben und in verschiedenen Sprachen an die Behörde im italienischen Parma weiterleiten.

Das neue Projekt SIGMA soll Abhilfe schaffen, teilte die Efsa jetzt mit. Künftig sollen demnach die Daten zum Tierseuchengeschehen automatisch in eine einheitliche Sprache übersetzt und nach einem einheitlichen System sortiert werden – wie Bücher in einer Bibliothek, veranschaulicht die Behörde.

Erste strukturierte Datenbank

„Wir möchten die erste, strukturierte Datenbank zu Informationen über Tierseuchen aufbauen“, erläutert SIGMA-Projektleiterin Gabriele Zancanaro. Der Vorteil dieser Herangehensweise: Efsa könne Analysen zu Tierseuchen künftig schneller und in höherer Qualität ausführen. Auch den Mitgliedstaaten werde der neue Prozess Zeit und Ressourcen bei der Datenübermittlung sparen, zeigte sich Zancanaro überzeugt.

Aktuell liefern bereits Italien und Spanien ihre Daten nach dem SIGMA-Muster an die Efsa. Andere Mitgliedstaaten, die ebenfalls daran interessiert sind, sich an dem Projekt zu beteiligen, können sich per E-Mail an die Efsa wenden: alpha@efsa.europa.eu.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats