Aldi will seinen Kunden ab 2030 nur noch Frischfleisch vom Schwein aus den Haltungsformen 3 und 4 anbieten. Landwirte fordern das Versprechen auf Verarbeitungsware auszudehnen.
IMAGO / Future Image
Aldi will seinen Kunden ab 2030 nur noch Frischfleisch vom Schwein aus den Haltungsformen 3 und 4 anbieten. Landwirte fordern das Versprechen auf Verarbeitungsware auszudehnen.

In der Landwirtschaft stoßen die Pläne des Discounters weiter auf große Skepsis. Erwartet werden klare Antworten, wie die Umstellung auf die Haltungsform 3 gelingen kann.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats