Keine Zukunft: Vor allem die Sauenhaltung wird in Deutschland aufgegeben.
LANDPIXEL
Keine Zukunft: Vor allem die Sauenhaltung wird in Deutschland aufgegeben.

Bauernverbände üben Kritik an der Politik. Sie fordern eine Zukunftsperspektive für deutsche Schweinehalter und fürchten, künftig werde Fleisch ohne Tierwohl aus Drittländern importiert. Unterstützung bekommen sie von den Schlachtunternehmen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats