Tierwohl

Gesellschaftliche Ansprüche befeuern Strukturwandel

Der DVT fordert einen ganzheitlichen Ansatz bei der Transformation der Landwirtschaft.
picture alliance / dpa / Marijan Murat
Der DVT fordert einen ganzheitlichen Ansatz bei der Transformation der Landwirtschaft.

Der Deutsche Verband Tiernahrung (DVT) erhofft sich von der zukünftigen Bundesregierung klare politische Rahmenbedingungen und eine Orientierung an bereits vorliegenden Rahmenplänen. Nur so könne der gesellschaftliche Wunsch nach erhöhten Qualitätskriterien in der Tierhaltung langfristig erfüllt werden.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats