Tierwohl

Kaniber will Viehhaltung anpassen

Foto: Landtag

Rund zwei Drittel der landwirtschaftlichen Betriebe in Bayern sind essenziell auf die Tierhaltung angewiesen. Der Vergleich mit anderen Bundesländern zeigt: In Bayern sind überschaubare Tierbestände vorherrschend, so wie sich das offensichtlich die Gesellschaft wünscht.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats