Im September 2019 hatte das Bundeskabinett den Gesetzentwurf für ein Tierwohlkennzeichen beschlossen. Das Label sorgt weiterhin für Unruhe.
Foto: BMEL
Im September 2019 hatte das Bundeskabinett den Gesetzentwurf für ein Tierwohlkennzeichen beschlossen. Das Label sorgt weiterhin für Unruhe.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner kämpft um ihr Tierwohlkennzeichen, das auf freiwilliger Basis angeboten werden soll. Doch die SPD will ein verpflichtendes Label.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats