Mutterkühe und Jungtiere der gemischten Charolais-Limausin-Herde des Neuland-Rinderbetriebs Albs in Grittel im Landkreis Ludwigslust.
picture-alliance / ZB | Jens Büttner
Mutterkühe und Jungtiere der gemischten Charolais-Limausin-Herde des Neuland-Rinderbetriebs Albs in Grittel im Landkreis Ludwigslust.

Der Anteil von Bio-Lebensmitteln und Fleisch aus besonders tierschutzgerechter Tierhaltung soll in Kantinen steigen. Gefordert werden konkrete Vorgaben.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats