Weil im vergangenen Jahr weniger Wind wehte, mussten die Kohlekraftwerke mehr Strom produzieren, um den Bedarf zu decken.
IMAGO / CHROMORANGE
Weil im vergangenen Jahr weniger Wind wehte, mussten die Kohlekraftwerke mehr Strom produzieren, um den Bedarf zu decken.

Im vergangenen Jahr haben die deutschen Landwirte weniger Treibhausgase verursacht als 2020. Insgesamt stiegen die Emissionen in Deutschland, weil zu wenig Wind wehte.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats