Trockenheit im Nordosten

Öko-Fläche darf zu Wiese und Weide werden

Aufgrund der extremen Frühjahrstrockenheit gibt das Agrarministerium in Schwerin ökologische Vorrangflächen frei. Die ausgewiesenen Brachen sind nun für die Futternutzung zugelassen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats